Tutorial BNC einrichten

  • Da ich immer wieder angefragt werde um beim einrichten eines BNC fürs Quakenet zu helfen, habe ich mich entschlossen ein kleines Tutorial zum einrichten eines Bouncers zu schreiben 8)




    Folgende Daten werden vorausgesetzt / benötigt:
    - Serveradresse / IP
    - Serverport
    - Ident
    - Passwort


    Download mIRC
    IRC-Client Download mIRC 6.32


    Installation mIRC
    Auf die Installation von mIRC möchte ich hier nicht näher eingehen das diese einfach durchgeklickt werden kann.


    Ident und Nickname
    Im untenstehenden Fenster ist eigentlich nur der Eintrag der E-Mail Adresse vor dem @ wichtig.
    Dabei ist "Ident" durch eueren eigenen Ident welchen Ihr vom Anbieter oder der Person die euch den BNC zur Verfügung stellt
    erhalten habt zu ersetzen ( z.B misterx ). Achtung: Gross- Kleinschreibung beachten!
    Nickname = euer Nickname.
    Alternative kommt dann zum tragen wenn euer Nickname bereits von jemand anderem verwendet werden sollte.



    Beim 1. Mal starten von mIRC sollte dieses Fenster automatisch erscheinen.
    Falls nicht kann es über Tools -> Options oder der Tastenkombination Alt+O aufgerufen werden.


    Bouncer als Server hinzufügen
    Nun wechseln wir auf der linken Seite ins Register "Servers".
    Dort klicken wir nun auf "Add" um unseren BNC als neuen Server hinzuzufügen.



    Description: Frei wählbar, unter diesem Namen wird euer BNC zukünftig in der mIRC Serverliste angezeigt.
    IRC Server: IP oder Domaine des Servers
    Port: Port
    Passwort: Passwort



    Mit einem Klick auf "Add" fügen wir nun den BNC der Servliste hinzu.



    Mit einem Doppelklick auf den soeben hinzugefügten Server/BNC landen wir wieder auf der "Connect" Maske auf der wir angefangen haben.


    Auf den BNC verbinden
    Jetzt können wir auf unseren BNC connecten und erhalten ein Query von psyBNC.



    Wir haben zwar nun eine Verbindung auf unseren BNC, dieser hat aber noch keine Verbindung ins Quakenet. Dazu müssen wir dem BNC noch Quakenet Server hinzufügen.


    Quakenet.org Servers
    Eine Liste der verfügbaren Server findet man auf www.quakenet.org -> Servers oder direkt hier



    Server Details
    Indem man auf einen Host klickt erhält man weitere Daten zum jeweiligen host. Für uns sind die Ports interessant welche Verfübar sind.



    Server hinzufügen
    In unserem Beispiel verwenden wir den deutschen Quaknetserver. Wir schreiben nun folgendes ins Statusfenster oder ins Query von psyBNC:
    /addserver clanserver4u.de.quakenet.org :6667


    Ich empfehle noch 1-2 zusätzliche Server hinzuzufügen da bei Problemen mit dem aktuellen Server über den Befehl /jump automatisch zum nächsten Server den man hinzugefügt hat wechseln kann.


    BNC ins Quakenet verbinden und Channel joinen
    Um den Bouncer nun mit dem Quakenet zu verbinden geben wir im Statusfenster oder psyBNC Query /bconnect ein. Der Bouncer connected nun ins Quakenet. Falls ihr die Meldung "You are not marked as quit" erhaltet besteht die Verbindung durch früehere Benützung schon.
    Ihr braucht nun nur noch die gewünschten Channels zu joinen. Entweder über Commands -> Join, /join #skV.ch oder /j #skV.ch ins Statusfenster schreiben. Für andere Channels als #skV.ch gilt analoges Vorgehen.


    Verfügbare Befehle für psyBNC:
    In dem wir /bhelp ins Statusfenster oder ins Query von psyBNC schreiben und dies mit Enter bestätigen erhalten wir eine Liste mit allen Verfügbaren Befehlen des BNC's. Je nach dem wie der BNC eingrichtet ist kann es sein dass euch gewisse Administrator Befehle nicht zur Verfügung stehen (diese werden zur normalen Nutzung aber nicht benötigt). Falls die Befehle im Status Fenster eingegeben werden muss ein / dem jeweiligen Befehl vorangestellt werden. Im psyBNC Query kann dieser weggelassen werden.


    Awaynick
    Um einen anderen Nickname anzuzeigen wenn Ihr nicht mit dem BNC verbunden seit verwendet ihr den Befehl /setawaynick
    also z.B setawaynick misterx`weg

  • Um sich auf einen IRC Server zu connecten der mit SSL verschlüsselt ist über einen psyBNC, kann folgender Befehl eingegeben werden:


    Code
    /addserver S=irc.sslserver.ch:6697


    S= für SSL

    Developer | deh-vel-up-ur

    noun


    1 a person or thing that develops stuff: in e.g. software developer, someone having knowledge of a particular topic beyond the level of knowlegde needed for ordinary usage of that topic

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!