Naja... isch halt no härt ^^

  • Web-Bildli kosten 17 000 Franken



    Die Forderungen der Bildagentur Getty Images nehmen zuweilen absurde Formen an. Ein 20-Minuten-Online-Leser soll für ein paar briefmarkengrosse Bilder 16 950 Franken bezahlen. Er hatte die Fotos auf seiner Website verwendet.
    Kontext-Box
    Abmahnwelle gegen Webpage-BetreiberWegen illegaler Nutzung von Fotos verschickt die bekannte amerikanische Bildagentur GettyImages reihenweise Rechnungen - auch an Schweizer Webseiten-Betreiber (20 Minuten Online berichtete). Für jedes illegal verwendete Bild werden mindestens 1650 Franken in Rechnung gestellt - auch wenn die Bilder auf Briefmarkengrösse verkleinert wurden.


    K.L. (Name der Redaktion bekannt) gestaltete in seiner Freizeit für Freunde ein paar Webseiten. Dafür suchte er via Google einige Symbolbilder. Diese verkleinerte er auf Briefmarkengrösse und baute sie in den Webseiten ein. Nun bekam er Mitte Juli Post von GettyImages. In ihrem Schreiben fordern die auf den Fall angesetzten Anwälte 16 950 Franken von K.L. wegen illegaler Verwendung von insgesamt zehn urheberrechtlich geschützten Bildern.


    Bilder wurden umgehend gelöscht


    «Ich programmierte mal hier und dort für einen Kollegen eine Webseite und verwendete auch Bilder, die ich mit Suchmaschinen gefunden habe. Für meine Arbeit habe ich aber nur symbolische Beträge verlangt. Die Summe, welche von GettyImages von mir einfordert, übersteigt das "Sackgeld" aller Jahre zusammen bei weitem», erklärt K.L. seine missliche Lage gegenüber 20 Minuten Online und ergänzt: «Die ganze Geschichte schlägt mir auf den Magen. Ich war mir nie eines Vergehens bewusst.» Sämtliche Bilder, die er teilweise seit 2001 verwendete, entfernte K.L. umgehend von den betroffenen Webseiten.


    lol das isch wieder mol typisch Ami Anwälte...

  • sicher gsehnis au so dasmer zerscht sött gwarnt werde und d'Möglichkeit het das ganze zlösche, vorallem wenn das Websites betrifft wo wohrschinlich <50 user im Monät hend. Weiss jo nöd im Details was er für Bilder benutzt het. Wenn du natürlich irgendwelchi Firmelogo oder offesichtlich gschützi Logo's verwendisch isches natürlich öpis anders. Aber goht z.T achli i di glich richtig wiä mit de Patent: Gwüssi Firme verdienet s'Geld nume no mit Klage vo Patent- oder Copyright verletzige statt mit "richtiger" Arbeit und Innovation.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!