Lian-Li PC-A7010

  • Für viele PC-Enthusiasten verkörpert Lian-Li das Non-Plus-Ultra in Sachen Gehäusen. Diesbezüglich haben wir bei ocaholic das PC-A7010 getestet



    Lian Li PC-A7010

    www.ocaholic.ch - Artikel - News - Forum


    Sys 1 Arbeitsviech: Rampage Extreme, QX6700, Radeon 3870 X2, 2 GB Kingston DDR2, 2 x WD Raptor 36 GB Raid0, 3 x 160 GB Maxtor, 1 x 750 GB Western Digtal, 1 x 250 GB extern
    Sys 2 Linux Server: Intel BadAxe2, Xeon 3060, Billige Graka, 2 GB DDR2, 160 GB Maxtor

  • jo tönt no recht n1 so für en game pc oder so. finde lian-li ghüüs sowieso recht geil, abgseh vom priis ;) aber qualität choschtet halt chli öpis...


    gsehni das richtig das bi dä feschtplatte schächt hine drin ä platine mit s-ata stecker het und diä platine nochene eifach am raid controller aschlüssisch?


    Minere Meinig no es paar sinnvolli verbesserige gägäüber vorhergehende ghüüs. z.B standardmässig 2-lüfter ide front, dä s-ata hotswap ibau söfern das verhebet, vorrichtig für schweri graka, lüfterstüürig au wenns wiä beschriebe sicher agnehmer wär wenn si grad vo usse erreichbar wär....


    In punkto platz für dfeschtplatte chunnts aber halt leider au nöd anes V2000 oder V2100 ane wo standardmässig scho 12x3.5" intern mitbringt plus natürlich no dmöglichkeit diä 6 x 5.25 zoll für wiiteri max. 8 harddisks z'benütze mitbringt ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!